Ratelon ist keine Bananenrepublik

  • Leute, diesen Scheiß mache ich nicht mit. Ratelon ist keine Bananenrepublik, wo eben mal geputscht wird, wenn einem die Sim nicht passt.

    Ich lasse mir so etwas nicht aufzwingen.


    Mitglied des Unionsparlaments
    MITGLIED - KONSERVATIV-DEMOKRATISCHE UNION

  • Ich schließe mich Sperling an.

    Es kann nicht angehen, dass der ein, zwei Mitspieler der Mehrheit versucht ihren Willen aufzuzwingen. Was besonders dreist ist, das Mitspielern die Konten für den simon-Bereich gesperrt wurde.

    Diese Putsch-Sim wird von mir nicht akzeptiert und ich werde sie ignorieren.

  • Ich denke die Putsch-Sim wird auch ohne deine Akzeptanz laufen.^^

    Lica. Xpiayoc Luz Rosario Cadmael
    Embajadora de la República de San Cristóbal en la Unión Democrática de Ratelón
    Botschafterin der Republik San Cristóbal in der Demokratischen Union Ratelon

  • Ist zur Kenntnis genommen.


    Die bananenrepublikanischen Zustände werden gerade beseitigt und Grundrechtseingriffe zurückgenommen. Ganz ungezwungen. ;)

    Sorry, aber das ist dummdreisteste Antwort , die ich gehört habe.

    Hier wird so getan, als ob es ausreicht, wenn ein drei, vier Hansel einen Putsch beschließen, und die Soldaten einfach blindlings folgen. Das mag, wie Sperling schon angedeutet hat, in einer Bananenrepublik so sein, hier in Ratelon ist das absolut unglaubwürdig. Bereits die letzten beiden Putsch-Simulationen waren völlig daneben.

  • Sorry, aber das ist dummdreisteste Antwort , die ich gehört habe.

    Nein, ich entschuldige das nicht. Aber ich freue mich, dass du meinen Beitrag laut vorgelesen hast.

    Hier wird so getan, als ob es ausreicht, wenn ein drei, vier Hansel einen Putsch beschließen, und die Soldaten einfach blindlings folgen. Das mag, wie Sperling schon angedeutet hat, in einer Bananenrepublik so sein, hier in Ratelon ist das absolut unglaubwürdig. Bereits die letzten beiden Putsch-Simulationen waren völlig daneben.

    Die Soldaten werden ihre Gründe haben. Bont hat keine schneeweiße Weste, sondern selber wiederholt die Verfassung mit Füßen getreten. Wieviele Soldaten haben Sympathien für Unitology, so wie Kalkbrenner? Man wird es erfahren, oder auch nicht.


    Wenn ihr da nicht simulieren könnt oder wollt - oh, da ist ja ein Account-Switch, wie praktisch! -, dann geht es eben ohne euch weiter. So wie ihr auch die Proteste auf der Straße in den letzten Wochen ignoriert habt. Stattdessen waren meta-relevante Sozialreformen oder ironische "Grundrechtsstärkungen" eure einzige Beteiligung. :daumen:

    KURT GEORG FORBETT

    Vorsitzender des Rates für die Nationale Rettung

    ADMIRAL

  • Und etwas zwischen SimOn und SimOff zu trennen würde auch keinen umbringen. Ich habe in über sieben Jahren schon viele Beispiele für mangelhafte Trennung gesehen, aber das hier. Meine Güte...

    i8146bdfa65.png

    Mitglied und Vorsitzender a.D.

    des Rates für die Nationale Rettung

    Feldmarschall der Reserve

  • Ich denke die Putsch-Sim wird auch ohne deine Akzeptanz laufen.^^


    Nein, ich entschuldige das nicht. Aber ich freue mich, dass du meinen Beitrag laut vorgelesen hast.

    Die Soldaten werden ihre Gründe haben. Bont hat keine schneeweiße Weste, sondern selber wiederholt die Verfassung mit Füßen getreten. Wieviele Soldaten haben Sympathien für Unitology, so wie Kalkbrenner? Man wird es erfahren, oder auch nicht.


    Wenn ihr da nicht simulieren könnt oder wollt - oh, da ist ja ein Account-Switch, wie praktisch! -, dann geht es eben ohne euch weiter. So wie ihr auch die Proteste auf der Straße in den letzten Wochen ignoriert habt. Stattdessen waren meta-relevante Sozialreformen oder ironische "Grundrechtsstärkungen" eure einzige Beteiligung. :daumen:

    Niemand ist gezwungen, auf Ereignisse zu reagieren.


    Und ich bestreite entschieden, dass Soldaten putschen, weil eine Regierung eine Sekte verbietet.


    Dass Mitspieler im Simon-Bereich gesperrt werden, ist eine Simschweinerei ohne gleichen. Auch das hier versucht wird, über die Mehrheit zu bestimmen.

    Wie gesagt: ich werde diese Simmschweinerei ignieren

  • Niemand ist gezwungen, auf Ereignisse zu reagieren.

    Die letzte Wahl hat nicht stattgefunden? :]

    Und ich bestreite entschieden, dass Soldaten putschen, weil eine Regierung eine Sekte verbietet.

    ...ohne verfassungsrechtliche Grundlage und mit dem öffentlichen Bekenntnis, das erst "demnächst" zu begründen. Go bananas! :hb:

    Dass Mitspieler im Simon-Bereich gesperrt werden, ist eine Simschweinerei ohne gleichen.

    Accounts. Und es ist nur simschweinisch, das allein im Simoff zu thematisieren.

    Auch das hier versucht wird, über die Mehrheit zu bestimmen.

    Wollen wir wirklich mal von Hand abzählen? :vertrag:

    KURT GEORG FORBETT

    Vorsitzender des Rates für die Nationale Rettung

    ADMIRAL

  • Meine Antwort auf die Bemerkung von Xpiayoc Luz Rosario Cadmael gelöscht.

    Das würde ich sehen; und ich sehe nichts.

    robadge_half.jpgrcl_sig.pngStuart B. Templeton MP
    Member of Parliament of the Republic of Roldem


    Diverses a.D.

    Nichts ist so gerecht verteilt wie der gesunde Menschenverstand.

    Niemand glaubt mehr davon zu brauchen, als er hat.

  • Die letzte Wahl hat nicht stattgefunden? :]

    ...ohne verfassungsrechtliche Grundlage und mit dem öffentlichen Bekenntnis, das erst "demnächst" zu begründen. Go bananas! :hb:

    Accounts. Und es ist nur simschweinisch, das allein im Simoff zu thematisieren.

    Wollen wir wirklich mal von Hand abzählen? :vertrag:

    Das bezog sich auf die von Dir genannten Demonstrationen


    Das Verbot wurde in der Verfügung begründet.


    Wenn man im Simon-Bereich gesperrt wurde, und man nur noch im Simoff-Bereich posten kann, hat man keine andere Wahl, als das Ganze im Simoff-Bereich zu thematisieren.


    Tatsache ist, Du oder Ihr nehmt Euch heraus, über die Köpfe anderer zu bestimmen ohne dafür in irgendeiner Weise legitimiert zu sein. Was Ihr betreibt ist nichts anderes als eine riesengroße Simschweinerei.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!