Tagesmagazin; Sendung vom 17.06.2021

  • Guten Tag meine sehr geehrten Damen und Herren, willkommen zum Tagesmagazin; wir bringen die Nachrichten


    Kanzlerwahl

    Das Unionsparlament hat erneut Helen Bont zur Unionskanzlerin Ratelons gewählt. Bei der Wahl stimmte jedoch ein Abgeordneter der KDU-Fraktion gegen die Wiederwahl Bonts, so dass Helen Bont statt der fünf Stimmen ihrer Fraktion auf lediglich vier Stimmen kam, während ein Abgeordneter ins Lager der Opposition wechselte.

    Zum Ausgang der Kanzlerwahl hören Sie nun einen Kommentar von unserem Fernseh-Intendanten Werner Lauben.


    i11310beapc5.jpg


    Helen Bont – vor Kurzem sah es noch so aus, als ob sie fest im Sattel säße: mit über 40% holte sie bei der letzten Wahl das mit Abstand beste Einzelwahlergebnis und die Konservativen standen geschlossen hinter ihr.

    Dieses Bild hat nun einen ersten Riss bekommen. Dass die oppositionelle FPR die ihr verhasste Unionskanzlerin nicht im Amt bestätigen würde, war abzusehen. Dass aber ein Abgeordneter der KDU-Fraktion es offensichtlich nicht mit seinem Gewissen vereinbaren konnte, Helen Bont in der entscheidenden Wahl seine Stimme zu geben, ist schon erstaunlich – um es Milde auszudrücken.


    Und damit zurück zu den Nachrichten.


    Wahlen in Dionysos

    In Dionysosd werden vom 1. Bis 6. Juli Wahlen zum Senat, dem Parlament von Dionysos abgehalten. Das teilte das Wahlamt der Republik mit.

  • Schaltet den Fernseher ab.


    Wen interessiert Dionysos, wenn die Menschen auf den Straßen stehen? :(

    roldem_sig.pngrcl_sig.pngThe Hon. Stuart B. Templeton MP
    The President of the Republic of Roldem


    Speaker of the Parliament of Roldem; MP for The Isles and Southeast (23rd)

    Stellvertretender Unionskanzler, Unionsminister der Verteidigung, Mitglied des Unionsparlaments, alles a.D.

    Nichts ist so gerecht verteilt wie der gesunde Menschenverstand.

    Niemand glaubt mehr davon zu brauchen, als er hat.

  • Kein Wort zu den Demonstrationen im Land? Böse Zungen würden sowas ja Staatsfernsehen nennen...

    Nicht umsonst haben die USA diesen Regime-Sender mit Sanktionen belegt.


    Traurigerweise ist davon auszugehen, dass Helen Bont die Zeichen der Zeit weiterhin ignorieren und sich an ihr Amt klammern wird. All dies zum Schaden unseres Landes und auf Kosten unserer Bürgerinnen und Bürger.

  • Nicht umsonst haben die USA diesen Regime-Sender mit Sanktionen belegt.


    Traurigerweise ist davon auszugehen, dass Helen Bont die Zeichen der Zeit weiterhin ignorieren und sich an ihr Amt klammern wird. All dies zum Schaden unseres Landes und auf Kosten unserer Bürgerinnen und Bürger.


    Offensichtlich leiden Sie an Realitätsverlust: bei der letzten Wahl hat Helen Bont mit 40,66% Einzelergebnis rund 14,3% mehr als die FPR insgesamt und 2,2% mehr als FPR und SPDU zusammen erzielt. Dass Sie aber die freie und demokratische Entscheidung der Bürgerinnen und Bürger dieses Landes. Dass ist ein deutlicher Vertrauensbeweis des Souveräns für die Unionskanzlerin, egal wie viel Gift und Galle Sie spucken.

  • Es ist nur ein Beweis dafür wie zermürbt die Bevölkerung in den Jahren unter dem Bont-Regime geworden ist. Doch ich sage es Ihnen mit deutlichen Worten: das Volk wird sich nicht länger der Freiheit berauben lassen!


    Die jüngsten Eskapaden des Regimes haben das Fass zum Überlaufen gebracht. Wir wurden mehr und mehr unserer Freiheit beraubt und zum international Gespött. Helen Bont wurde zum letzten Mal als Kanzlerin vereidigt. Gebe Gott dass es so sei!

  • Es ist nur ein Beweis dafür wie zermürbt die Bevölkerung in den Jahren unter dem Bont-Regime geworden ist. Doch ich sage es Ihnen mit deutlichen Worten: das Volk wird sich nicht länger der Freiheit berauben lassen!


    Die jüngsten Eskapaden des Regimes haben das Fass zum Überlaufen gebracht. Wir wurden mehr und mehr unserer Freiheit beraubt und zum international Gespött. Helen Bont wurde zum letzten Mal als Kanzlerin vereidigt. Gebe Gott dass es so sei!

    Genau das meinte ich mit Gift und Galle spucken: Sie können nicht anders, als Lügen zu verbreiten und Hetze zu betreiben.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!